Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

schwerer Fehler einer Brauerei

Moderator: Pätti

schwerer Fehler einer Brauerei

Beitragvon Kronkorkenkaiser » Sa Okt 27, 2018 1:09 pm

Kronkorken sind Kein Blech oder Müll.
Nein: Sie sind Goldwert
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 209
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 11814
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: schwerer Fehler einer Brauerei

Beitragvon cccct » Sa Okt 27, 2018 7:31 pm

Oups :|

Eine Qualitätskontrolle scheint es somit in Braunschweig nicht zu geben!?!
Benutzeravatar
cccct
 
Beiträge: 879
Registriert: Do Mai 14, 2009 5:38 am
Wohnort: BECK´S City
Gesammelte Kronkorken: 120000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken weltweit.
Keine Innendrucke, blanke mit Aufkleber sowie nachträglich bedruckte (z.B. meistens die mit kleinem JF oder AP Randzeichen).

Re: schwerer Fehler einer Brauerei

Beitragvon zaimi » Sa Okt 27, 2018 10:00 pm

Doch. Aber die waren alle besoffen... :lol: :lol: :lol: :lol:
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1090
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: schwerer Fehler einer Brauerei

Beitragvon zaimi » Sa Okt 27, 2018 10:04 pm

Und mal ehrlich: Keiner, der alkoholfreies Bier kaufen will (wer auch immer sowas warum auch immer tut, und dann noch no name), schaut aufs Rückenetikett und besäuft sich aus Versehen. Die Flaschen wären daher sowieso stehen geblieben für die Leute, die Bier mit Prozenten trinken.
Andersherum wäre es wohl eher schlimmer... Ich nehme ein Bier, ich kaufe ein Bier, ich trinke ei... orr neeee...
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1090
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: schwerer Fehler einer Brauerei

Beitragvon putri2 » Mo Okt 29, 2018 10:50 am

Kronkorkenkaiser hat geschrieben:http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/penny-rueckruf-bier-irrtuemlich-als-alkoholfrei-etikettiert-a-1235378.html
:shock:


das ist doch vor einiger zeit in einer anderen brauerei auch passiert, da wurden auch die alkoholfreien etis auf normales pils geklebt
Benutzeravatar
putri2
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr Jul 17, 2009 8:19 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: aktionen, serien, mischgetränke, aber nur limo-bier, kölner raum


Zurück zu Sammelsurium / Archive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron