Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Datenschutz / Mail aus Indien

Moderator: Pätti

Datenschutz / Mail aus Indien

Beitragvon Thomas » Di Jan 31, 2017 6:28 am

Da habe ich eine Mail von einem Inder bekommen, der Kronkorken verkauft.
Er nennt am Ende der Mail einige bekannte Sammler mit Mailadresse, die schon bei ihm gekauft haben.
Sowas ist natürlich schon mal nicht gut und ich frage mich auch, wie er an unsere/meine Mailadresse(n)
gekommen ist.........

Thomas
(CC.I # 340)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 483
Registriert: So Mai 31, 2009 9:01 am
Gesammelte Kronkorken: 32500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Datenschutz / Mail aus Indien

Beitragvon leo » Di Jan 31, 2017 4:32 pm

Deine e-mail ist im CC.I und wahrscheinlich auch auf verschiedenen Seiten von Sammlern mit denen du getauscht hast unter Dankeschön o.ä., wenn da sowas gespeichert oder eingetragen wird.
Das sind zwei Möglichkeiten, es gibt aber sicher noch andere.
Viele Sammler, ich auch, haben auf ihrer website ihre mail Adresse zu stehen.
Mit Google ist es ganz einfach diese Seiten zu finden.
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 441
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: Datenschutz / Mail aus Indien

Beitragvon zaimi » Di Jan 31, 2017 5:41 pm

Im Impressum einer Webseite ist doch sowieso die Angabe einer Kontaktmöglichkeit Pflicht? Oder gilt das nur für kommerzielle Webseiten?

Ich habe übrigens vor ein paar Jahren auch Mail bekommen, aber vom deutschen Leuchtturm-Verlag, mit Werbung für deren Sammel-Alben. Das ist meiner Meinung nach sogar strafbar..
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1086
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt


Zurück zu Sammelsurium / Archive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast