Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w.

Moderatoren: Pätti, Marian

Re: 2015 neue KK aus Ausland mit Vertrieb in Deutschland

Beitragvon Harrybo » Sa Jan 03, 2015 10:22 pm

Bernhard hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:Schrift ist weiß, richtig ?
Welches Randzeichen ist dabei ? (Auch ERK auf Krone?)
Weitere infos in CC.I Crown Catalog



Die Schrift ist silber.
Das Randzeichen ist ERK auf Krone.


Wo ist dann der Unterschied zu diesem 53970 ? :
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Dein Foto ist besser. Soll ich das austauschen
und den neuen 66168 wieder löschen (der ist schon seit
Mai 2014 drin) ?
Benutzeravatar
Harrybo
 
Beiträge: 529
Registriert: Do Mai 02, 2013 9:47 pm
Wohnort: Wardenburg
Gesammelte Kronkorken: 15999
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2015 neue KK aus Ausland mit Vertrieb in Deutschland

Beitragvon Bernhard » So Jan 04, 2015 2:16 pm

Harrybo hat geschrieben:
Bernhard hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:Schrift ist weiß, richtig ?
Welches Randzeichen ist dabei ? (Auch ERK auf Krone?)
Weitere infos in CC.I Crown Catalog



Die Schrift ist silber.
Das Randzeichen ist ERK auf Krone.


Wo ist dann der Unterschied zu diesem 53970 ? :
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Dein Foto ist besser. Soll ich das austauschen
und den neuen 66168 wieder löschen (der ist schon seit
Mai 2014 drin) ?


Sorry, hab ich wohl übersehen. Vermutlich noch die Silvester-Nachwirkungen.
Natürlich kannst gerne mein Foto verwenden.
Bernhard
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Brithi » Di Jan 06, 2015 7:12 pm

Der heute bei den Neuvorstellungen vorgestellte Kronkorken Reckendorf mit blauer Schrift, Randzeichen RRK ist aber nicht neu. Es gibt ihn bestimmt ca. ein halbes Jahr und ist schon in der bildlichen Zusammenstellung 2014 aufgeführt.
Brithi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr Aug 29, 2014 9:24 am
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: Kronkorken aller Länder und Zip-Caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » Fr Jan 09, 2015 9:50 pm

Der KK BUM, der schon in 2014 vorgestellt war, war mir sehr blass oder war der so hell, ich habe ihn hier so , wie er fast wirklich aussieht abgelichtet, weiß jemand was .

RZ : RRK
Bild
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » Fr Jan 09, 2015 9:59 pm

Marian, den kannst Du ,wenn Bock, mal im CC.i einstellen oder wechseln, der ist auch bei Schaumburger abgefüllt, die beiden Vorgänger waren bei Westheimer abgefüllt.

RZ: RRK
Bild

alles Schaumburger
Bild
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » Sa Jan 10, 2015 1:50 am

nur mal so, abgefüllt und gebraut sind zwei seeeehr unterschiedliche Dinge.
Ich glaube, egal wer wie sortiert, abgefüllt interessiert hier nicht wirklich jemand.
Zuletzt geändert von Sheriff am Mo Jan 12, 2015 2:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1478
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » So Jan 11, 2015 8:35 pm

Sheriff hat geschrieben:nur mal so, abgefüllt und gebraut sind zwei seeeehr unterschiedliche Dinge.
Ichglaube, egal wer wie sortiert, abgefüllt interessiert hier nicht wirklich jemand.



Hallo Michael, gebe ich Dir recht, aber ich glaube kaum, dass eine kleine Brauerei Oldenburg oder kleine Brauerei Artland das Bier nach Stadthagen kutscht um es dort abfüllen zu lassen oder Morberg das Bier von Schweden nach Westheim schafft und da gäbe es tausend Beispiele ! Ich müßte täglich Schlangen von Tankwagen mit Bier auf der Autobahn fahren sehen wenn es von A nach B zum abfüllen gefahren würde und dann mit Koffer oder Planen-LKW's wieder zurück !! Ich gehe mal von 85 % - 90 % davon aus, dass das Lohn-Bier auch da gebraut wird, wo es abgefüllt wird und meistens auch mit der Rezeptur der abfüllenden Brauerei auch wenn was anderes auf den Flaschen steht. Ich war in genug Brauereien und habe gesehen welche Kisten ( Lehrgut ) wo rumstehen zum Abfüllen . Gruß
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » Di Jan 13, 2015 2:47 am

Also Thomas, warum sollte es in z. Bspl. Oldenburg oder Artland eine Brauerei geben, wenn dort weder gebraut noch abgefüllt wird ? Wenn es so wäre, dann brauche ich da oder dort kein Objekt unterhalten, was sich Brauerei nennt.
In Bautzen ist es übrigens das gleiche. Bautzener Bier wird in Bautzen gebraut, aber zum abfüllen in Flaschen mit Tankwagen nach Wittichenau gefahren.
Daß das schwedisch Morberg aus Schweden bekommt, behauptet sicher niemand, aber daß es für diese hier in DEU hergestellt wird schon. Somit ist es ( zumindest für mich ) ein deutsches Bier.
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1478
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Kabithelm » Mi Jan 14, 2015 8:56 pm

Was "Artland" betrifft: Die Brauerei habe ich selbst besichtigt. Ist ja nicht weit von Vechta entfernt.
Was natürlich nicht heißt, dass die das Bier dort auch abfüllen.
Dies nur zur Info.
Man könnte froh sein, wenn die Luft so rein wäre wie das Bier.
Benutzeravatar
Kabithelm
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo Dez 21, 2009 7:21 pm
Wohnort: Vechta-Calveslage
Gesammelte Kronkorken: 20000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps; no Zipper/Pull-Off; no inside-writing/pictures

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon cccct » Mi Jan 14, 2015 9:27 pm

Genau Mann.
Es sind sehrwohl zwei seeeehr unterschiedliche Dinge, aber wichtiger ist doch letztenendes, daß man solche Kronis so in der Sammlung unterbringt um sie später auch wiederfinden zu können und ohne gleiche Kronis in unterschiedlichen Ländern (oder Brauereien) zu haben, wobei ja jedem selbst überlassen ist wie man das gestaltet.
Meine Hemelinger liegen z.B. alle bei Bremen, auch wenn die Firma jetzt in NDS liegt und das Bier aus NDS und BY kommt :lol:
Benutzeravatar
cccct
 
Beiträge: 877
Registriert: Do Mai 14, 2009 5:38 am
Wohnort: BECK´S City
Gesammelte Kronkorken: 120000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken weltweit.
Keine Innendrucke, blanke mit Aufkleber sowie nachträglich bedruckte (z.B. meistens die mit kleinem JF oder AP Randzeichen).

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon zaimi » Do Jan 15, 2015 8:34 am

Ich habe sogar schon in Dänemark auf einem Brauereihof (Fuglsang) ein deutsches Bier-Auto gesehen... :D :D :D
Weiß leider nicht mehr, welche deutsche Brauerei das war, aber das Foto hab ich noch irgendwo. War auf jeden Fall was kleines norddeutsches. Der Guide wusste aber auch nicht, warum die dort stehen und ob das Bier bei Fuglsang gebraut und/oder abgefüllt wird.

Ich persönlich gehe immer nach dem Etikett (wenn möglich), denn für mich ist auch ein Lohnbräu IMMER das Originalprodukt desjenigen, der es in Verkehr bringt. (Ansonsten könnte man ja auch Made in Germany voll vergessen, da in fast allen Produkten ca. 70% der Teile aus Fernost stammen. Außer Gemüse, das kommt aus Holland :lol: )

Bei Hemelinger (und auch bei Global Playern) halte ich es auch so wie ccct, allerdings wird in der Datenbank der korrekte Hersteller mit Ort und Land vermerkt. Also alle Fosters liegen bei Australien usw.
Kann ja jeder halten wie er will, wichtig wäre mir aber, dass keine falschen Daten verbreitet werden. (Was mir selbst auch manchmal nicht gelingt, besonders bei KK, die ich vor 2003 in die Datenbank eingepflegt habe. Damals gab es halt noch kein Internet und keine KK-Community :oops: )
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1087
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon khb39 » So Jan 18, 2015 5:58 pm

Du meine Güte, können wir uns denn wirklich nicht einigen, bei den Neuvorstellungen einen kurzen Erkennungstext zu schreiben?

Danke für die mittlerweile ergänzten Daten :)
www.khb-kronkorken.de
Benutzeravatar
khb39
 
Beiträge: 488
Registriert: Mo Mai 11, 2009 4:29 pm
Wohnort: Maroldsweisach
Gesammelte Kronkorken: 28350
Sammelgebiete / Kind of caps: Beer caps, also porcelain caps, worldwide

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Fr Jan 23, 2015 8:14 pm

Verschoben von Neuvorstellungen:

sinalco hat geschrieben:
wolfundhase hat geschrieben:Watzdorfer Burg Pils, Bad Blankenburg:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


mal ein besseres Bild
Bild
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Thy » Mo Feb 02, 2015 9:06 am

Ich war am Samstagabend im Brauhaus Lemke am Hackeschen Markt in Berlin. Die hatten den neuen KK nicht. Nach Info der Kellnerin, wird das Bier aktuell auch noch nicht in Flaschen verkauft.
Es gab wohl irgenteine Messe, auf der das Bier probehalber in Flaschen zu bekommen war.
Thy
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jun 04, 2009 12:06 pm
Wohnort: Vechta
Gesammelte Kronkorken: 18000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle deutschen Kronkorken.
Keine Innendrucke oder RZ

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Garfield » Mo Feb 02, 2015 9:11 am

Und der eine odere ungebrauchte,verirrt sich schon zu ebay... :roll:
Garfield
 
Beiträge: 1377
Registriert: Mo Mai 11, 2009 9:36 am
Wohnort: LEIPZIG
Gesammelte Kronkorken: 33333
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps
Trade only special countries

Nächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast