Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w.

Moderatoren: Pätti, Marian

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mi Dez 09, 2015 7:36 pm

Fritz Becker hat geschrieben:Tilmans Biere München, "gebraut in der Brauerei Gut Forsting", Rz: RRK

Bild


Das ging aber schnell. Er hat mir vor halben Jahr versprochen bedruckte Kronkorken zu verwenden, wenn er genug Geld hat.

Die Biere von ihn sind superlecker!
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Do Dez 17, 2015 11:52 pm

sinalco hat geschrieben:Weiß nicht, ob der schon vorgestellt war, in cc.i habe ich ihn nicht gesehen.
Weiß auch nicht, ob er hierher gehört,ist aber von Kaiserdom mit RZ : RRK aber anscheinend für Indien
Ist für mich bis jetzt der schönste Kingfisher
Bild


Wenn er bei Kaiserdom benutzt wird, ist er in diesen Thread sicher richtig. Ich denke aber, dass er nicht für Indien, sondern für den europäischen Markt ist. Kaiserdom schreiben ja auf ihrer Seite, dass sie "stolzer Lizenznehmer" von Kingfisher sind.
Er wird aber auch von Heineken verwendet. Ich habe denselben Cap, aber mit RZ 'dap' neulich in einem Supermarkt in Luxembourg bekommen. Auf dem Etikett steht: Brewed under license from Kingfisher Beer Europe Ltd. ... by Heineken UK Ltd., 3-4 Broadway Park, Edinburgh, EH12 9JZ. Made in the UK.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 526
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 4500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » Fr Dez 18, 2015 9:02 am

frosch hat geschrieben:
sinalco hat geschrieben:Weiß nicht, ob der schon vorgestellt war, in cc.i habe ich ihn nicht gesehen.
Weiß auch nicht, ob er hierher gehört,ist aber von Kaiserdom mit RZ : RRK aber anscheinend für Indien
Ist für mich bis jetzt der schönste Kingfisher
Bild


Wenn er bei Kaiserdom benutzt wird, ist er in diesen Thread sicher richtig. Ich denke aber, dass er nicht für Indien, sondern für den europäischen Markt ist. Kaiserdom schreiben ja auf ihrer Seite, dass sie "stolzer Lizenznehmer" von Kingfisher sind.
Er wird aber auch von Heineken verwendet. Ich habe denselben Cap, aber mit RZ 'dap' neulich in einem Supermarkt in Luxembourg bekommen. Auf dem Etikett steht: Brewed under license from Kingfisher Beer Europe Ltd. ... by Heineken UK Ltd., 3-4 Broadway Park, Edinburgh, EH12 9JZ. Made in the UK.


Nach Shepherd Neame kommt Kingfisher aktuell aus Hartlepool von Camerons.
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » Fr Dez 18, 2015 5:55 pm

Sheriff hat geschrieben:
frosch hat geschrieben:
sinalco hat geschrieben:Weiß nicht, ob der schon vorgestellt war, in cc.i habe ich ihn nicht gesehen.
Weiß auch nicht, ob er hierher gehört,ist aber von Kaiserdom mit RZ : RRK aber anscheinend für Indien
Ist für mich bis jetzt der schönste Kingfisher
Bild


Wenn er bei Kaiserdom benutzt wird, ist er in diesen Thread sicher richtig. Ich denke aber, dass er nicht für Indien, sondern für den europäischen Markt ist. Kaiserdom schreiben ja auf ihrer Seite, dass sie "stolzer Lizenznehmer" von Kingfisher sind.
Er wird aber auch von Heineken verwendet. Ich habe denselben Cap, aber mit RZ 'dap' neulich in einem Supermarkt in Luxembourg bekommen. Auf dem Etikett steht: Brewed under license from Kingfisher Beer Europe Ltd. ... by Heineken UK Ltd., 3-4 Broadway Park, Edinburgh, EH12 9JZ. Made in the UK.


Nach Shepherd Neame kommt Kingfisher aktuell aus Hartlepool von Camerons.


Und eben nun auch von Kaiserdom, hatte ja schon den letzten Kingfisher auch von da !
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon leo » Fr Dez 18, 2015 6:59 pm

sinalco hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:72367
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Ja schön und gut, und warum steht der dann nicht unter Kingfisher, wo er hin gehört. Wenn ich weiß es ist Kingfisher suche ich nicht noch woanders, wer soll wissen, dass der unter Vereinigtes Königreich steht, wo ist das überhaupt, in Hintertupfingen ? Es soll Leute geben, die dass nicht wissen, zu denen ich mich aber nicht zähle.
Aber der Schriftzug ist dezenter und der Goldrand ist nicht so breit, gut, er ist nicht gebraucht, eventuell liegt es daran oder der ganze Druck ist minimal kleiner.


Was geht'n hier ab???
Hast du irgendwas genommen???
In diesem Forum wird seriös diskutiert!
Nur weil du nicht weisst, wie man den Katalog benutzt, haben die andern Schuld?
Gib doch ins Suchfeld ein, was auf dem Korken steht und du hast genau einen Treffer.
Und jetzt komm mal bitte wieder runter und erspare uns zukünftig solche Beiträge unter die Gürtellinie.
Danke.
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 446
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon kronenkorken » Sa Dez 19, 2015 9:31 am

Brauerei-Info wurde hinzugefügt.
Benutzeravatar
kronenkorken
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo Jun 01, 2009 7:40 am
Wohnort: Dargun,Meck-Pomm
Gesammelte Kronkorken: 102
Sammelgebiete / Kind of caps: alle Kronenkorken mit verschiedenen Fabrikzeichen
keine Zip crowns oder Innendrucke

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » Sa Dez 19, 2015 12:48 pm

leo hat geschrieben:
sinalco hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:72367
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Ja schön und gut, und warum steht der dann nicht unter Kingfisher, wo er hin gehört. Wenn ich weiß es ist Kingfisher suche ich nicht noch woanders, wer soll wissen, dass der unter Vereinigtes Königreich steht, wo ist das überhaupt, in Hintertupfingen ? Es soll Leute geben, die dass nicht wissen, zu denen ich mich aber nicht zähle.
Aber der Schriftzug ist dezenter und der Goldrand ist nicht so breit, gut, er ist nicht gebraucht, eventuell liegt es daran oder der ganze Druck ist minimal kleiner.


Was geht'n hier ab???
Hast du irgendwas genommen???
In diesem Forum wird seriös diskutiert!
Nur weil du nicht weisst, wie man den Katalog benutzt, haben die andern Schuld?
Gib doch ins Suchfeld ein, was auf dem Korken steht und du hast genau einen Treffer.
Und jetzt komm mal bitte wieder runter und erspare uns zukünftig solche Beiträge unter die Gürtellinie.
Danke.


Junge Junge, Deine Gürtellinie muß aber hoch hängen ! Entweder mache ich einen Eintrag korrekt oder laß es sein. Und übrigens, wenn hier ein Beitrag seriös ist, dann wohl meiner und nicht Dein Angemache ! Der cc.i sollte mal überarbeitet werden, kann doch nicht sein, das die Kronkorken einer Brauerei unter 10 Rubriken stehen, dann brauche ich auch kein Register, wenn ich Kingfisher kk habe suche ich nicht unter Piepmatz und schönen 3. Advent noch
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon sinalco » Sa Dez 19, 2015 12:49 pm

kronenkorken hat geschrieben:Brauerei-Info wurde hinzugefügt.


Danke!, wäre dann aber auch schön den KK unter Kingfisher zu finden, wo er dazu gehört !
Jeder sieht wenn ich besoffen bin aber keiner wenn ich Durst habe[color=#BF4040]
Benutzeravatar
sinalco
 
Beiträge: 775
Registriert: So Jul 19, 2009 10:47 am
Wohnort: Gerstungen / Thüringen
Gesammelte Kronkorken: 2000
Sammelgebiete / Kind of caps: vorwiegend privater Verkauf von neuen, unbenutzten Kronkorken. Ich habe ca. 2000 verschiedene Kronkorken von ca. 120- 150 Brauereien

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Pätti » Sa Dez 19, 2015 1:44 pm

sinalco hat geschrieben:
Junge Junge, Deine Gürtellinie muß aber hoch hängen ! Entweder mache ich einen Eintrag korrekt oder laß es sein. Und übrigens, wenn hier ein Beitrag seriös ist, dann wohl meiner und nicht Dein Angemache ! Der cc.i sollte mal überarbeitet werden, kann doch nicht sein, das die Kronkorken einer Brauerei unter 10 Rubriken stehen, dann brauche ich auch kein Register, wenn ich Kingfisher kk habe suche ich nicht unter Piepmatz und schönen 3. Advent noch

Kannst du dir vorstellen, wie viel Zeit Sammler in den Catalog investieren? Wenn dir das CCI nicht gefällt, dann musst du nicht damit arbeiten. Wenn du willst, erstelle doch deinen eigenen Katalog, da kannst du deine Ideen umsetzen ;) Und wenn du dich aktiv mit dem erstellen von Beiträgen beschäftigen würdest, würdest du wissen das dieser Eintrag korrekt ist. Wieso sollte ich nach einem Wort suchen, das nicht mal auf dem Kronkorken steht?
Es soll auch Leute geben, die nicht auf den ersten Blick erkennen, zu welcher Marke der KK gehört....
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 984
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Stollberg & Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 22000
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Sa Dez 19, 2015 1:57 pm

Sinalco, beruhige dich bitte mal!
Klar wurde es viel Mist gebaut bei den Aufbau von den Katalog.
Aber wir sind schon lange dabei diese Fehlern zu beseitigen. Fallst du Fehlern in Einträge findest, dann kannst du ja uns Bescheid sagen. Aber wir wollen einfach sachliche Diskussionen führen und keine Anschuldigungen. ;-)
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon zaimi » Sa Dez 19, 2015 8:08 pm

Das Kingfisher-Bier gibt es in Deutschland von Kaiserdom. Auf dem Etikett steht: Gebraut nach deutschem Reinheitsgebot und abgefüllt von Kaiserdom Specialitäten Brauerei Bamberg for Kingfisher Beer Europe Limited, Kent, UK * Trade Mark of United Breweries Limited, India.
Strenggenommen keine deutsche Neuerscheinung, da keine deutsche Marke, sondern Lizenzbräu. Wenn überhaupt in D gebraut. Das Etikett ist da ja sehr zwiespältig formuliert.
Der Korken mit RZ RRK mag ja neu sein.
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1102
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Sa Dez 19, 2015 8:29 pm

Harrybo hat geschrieben:Mal was ganz Neues, keine Ahnung ob der KK aus 2015 ist.
Angeliter aus dem keinen Dorf Taarstedt in Schleswig Holstein,
nennt sich Weltbrauerei - ist aber seit 2012 am Bierbrauen.
81198
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Ist laut Webseite kein Bier, sondern nur auf Limo drauf.
http://www.brauerei-taarstedt.de/angeli ... chung.html
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Sa Dez 19, 2015 8:31 pm

zaimi hat geschrieben:Das Kingfisher-Bier gibt es in Deutschland von Kaiserdom. Auf dem Etikett steht: Gebraut nach deutschem Reinheitsgebot und abgefüllt von Kaiserdom Specialitäten Brauerei Bamberg for Kingfisher Beer Europe Limited, Kent, UK * Trade Mark of United Breweries Limited, India.
Strenggenommen keine deutsche Neuerscheinung, da keine deutsche Marke, sondern Lizenzbräu. Wenn überhaupt in D gebraut. Das Etikett ist da ja sehr zwiespältig formuliert.
Der Korken mit RZ RRK mag ja neu sein.


Kannst meinetwegen zu DKU packen, aber als Neuheit lasse ich nicht durchgehen.
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Harrybo » Sa Dez 19, 2015 10:36 pm

Marian hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:Mal was ganz Neues, keine Ahnung ob der KK aus 2015 ist.
Angeliter aus dem keinen Dorf Taarstedt in Schleswig Holstein,
nennt sich Weltbrauerei - ist aber seit 2012 am Bierbrauen.
81198
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Ist laut Webseite kein Bier, sondern nur auf Limo drauf.
http://www.brauerei-taarstedt.de/angeli ... chung.html


Uuuups ... danke, ich hab's geändert !
Kannst du das hier von "Bier 2015" in "Limo 2015" verschieben ? Danke !
Benutzeravatar
Harrybo
 
Beiträge: 508
Registriert: Do Mai 02, 2013 9:47 pm
Wohnort: Wardenburg
Gesammelte Kronkorken: 15999
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2015 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » So Dez 20, 2015 9:09 am

Dorthin gehört auch der orangene Steinie. Das ist ein "Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Cola-Mix, Matcha-Grüntee und Mate-Extrakt". Da ist keine Spur von Bier drin.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 526
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 4500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron