Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w.

Moderatoren: Pätti, Marian

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » So Dez 03, 2017 10:43 am

Das Kleeblatt ( Fürth bzw St. Erhard / Bamberg ) wird laut Etikett in Breitengüßbach gebraut.
Vielleicht die " Puffbohne " aus Erfurt auch ?
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1478
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Dez 03, 2017 7:17 pm

Arthur hat geschrieben:Und es geht gleich weiter: Der Craftbeerladen "Bierothek" aus Bamberg - dessen Gründer ja ebenfalls die Bamberger St. Erhard Brauerei ins Leben gerufen hat - braute für zwei Städte, in denen es auch je einen Bierothek-Markt gibt, zwei Spezialbiere:

Das Bier "Puffbohne" ist von nun an das Hausbier des Erfurter Bierothek-Marktes. Gebraut wurde es bei St. Erhard, die Zutaten sollen dennoch aus Thüringen stammen. Das Logo zeigt Erfurts Stadtwappen. Als sogenannte Puffbohne werden gebürtige Erfurter bezeichnet.

(Tauschmaterial vorhanden!)
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Was für ein Zufall. War vor 2 Wochen zum ersten Mal in Münchner Bierothek und habe ohne zu Wissen den KK in einer Tüte reingetan. So schnell gehts.
Den Gründer kenne ich von Braukunst Live!.
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Arthur » Sa Dez 09, 2017 3:37 pm

Sheriff hat geschrieben:Das Kleeblatt ( Fürth bzw St. Erhard / Bamberg ) wird laut Etikett in Breitengüßbach gebraut.
Vielleicht die " Puffbohne " aus Erfurt auch ?


Auf dem Etikett der Puffbohne steht "Gebraut in Franken für die St. Erhard GmbH". Auf dem Evora ja explizit "Gebraut in Breitengüßbach". Liegt zwar nahe, dass die Puffbohne also auch aus Breitengüßbach kommt,aber St. Erhard lässt ja meines Erachtens auch bei Rittmayer brauen.
CC.I # 1569
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr Mär 23, 2012 9:44 pm
Wohnort: Eckardtshausen (bei Eisenach/Thüringen)
Gesammelte Kronkorken: 8000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Arten von Kronkorken, weltweit. Favoriten: thüringische Kronkorken, Tschechien, Polen, Slowakei

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Papi » So Dez 10, 2017 11:05 am

Der 3 Kronenkorken kommt bestimmt aus Scheßlitz, siehe Logo
Kronkorkensammler trinken Bier nicht zum Vergnügen.
Benutzeravatar
Papi
 
Beiträge: 491
Registriert: Di Mai 26, 2009 1:15 pm
Wohnort: Berlin-Wartenberg
Gesammelte Kronkorken: 51015
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Arthur » So Dez 10, 2017 11:08 am

Papi hat geschrieben:Der 3 Kronenkorken kommt bestimmt aus Scheßlitz, siehe Logo


Aber die drei Kronen von Scheßlitz sehen doch nahezu genauso aus, wie die von Hummel und dem Brauereigasthof Drei Kronen, findest du nicht? Aber Scheßlitz kommt dennoch auch in Frage. :)
CC.I # 1569
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr Mär 23, 2012 9:44 pm
Wohnort: Eckardtshausen (bei Eisenach/Thüringen)
Gesammelte Kronkorken: 8000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Arten von Kronkorken, weltweit. Favoriten: thüringische Kronkorken, Tschechien, Polen, Slowakei

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon ferry » So Dez 10, 2017 11:57 am

ferry
 
Beiträge: 234
Registriert: Fr Mai 08, 2009 9:48 pm
Wohnort: CZ - Kadan
Gesammelte Kronkorken: 15000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier und Malz-KK, keine Randzeichen, keine Innedrucke.
Nur KK aus D, A, CH, CZ, SK, Mittel- und Südamerika

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Arthur » So Dez 10, 2017 12:38 pm

ferry hat geschrieben:https://brauereigasthof-drei-kronen-bamberg.myobis.com/default.php/de/shop/static/Impressum.html


Super ferry, Danke! Also doch der Brauereigasthof Drei Kronen. :)
CC.I # 1569
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr Mär 23, 2012 9:44 pm
Wohnort: Eckardtshausen (bei Eisenach/Thüringen)
Gesammelte Kronkorken: 8000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Arten von Kronkorken, weltweit. Favoriten: thüringische Kronkorken, Tschechien, Polen, Slowakei

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mo Dez 11, 2017 6:42 pm

Habe den Kronkorke über halbes Jahr da, wollte aber nicht reinstellen weil ich nicht wusste ob es wirklich selber von denen verwendet wird. Bin auch erst einer Woche darauf gekommen dass es von 3 Kronen Memmelsdorf ist.
War durch Zufall auf Himbeer Toni von Hopfmeister München drauf weil ihre eigenen einfarbigen Kronkorken ausgegangen sind. Habe die auch zum Tauschen da.
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mo Dez 18, 2017 8:44 pm

Langsam sind es mal genug Neuheiten hier, aber echt. Klar freue ich mich über regionale Neuheiten, aber derzeit ist einfach der WAHNSINN.
In den Sinne wünsche ich für nächste Jahr mal weniger Neuheiten wieder.
Marian
 
Beiträge: 2038
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 23660
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » Mo Dez 18, 2017 9:39 pm

Marian hat geschrieben:Langsam sind es mal genug Neuheiten hier, aber echt. Klar freue ich mich über regionale Neuheiten, aber derzeit ist einfach der WAHNSINN.
In den Sinne wünsche ich für nächste Jahr mal weniger Neuheiten wieder.


Hat mal jemand gezählt ?
Und Hauptsache keine Großserien mehr in 2018 ff.
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1478
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon wolfundhase » Mi Dez 27, 2017 10:18 pm

Sheriff hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Langsam sind es mal genug Neuheiten hier, aber echt. Klar freue ich mich über regionale Neuheiten, aber derzeit ist einfach der WAHNSINN.
In den Sinne wünsche ich für nächste Jahr mal weniger Neuheiten wieder.


Und Hauptsache keine Großserien mehr in 2018 ff.


Och, 2018 ist doch wieder Fußball-WM mit 32 Mannschaften. Und Karamalz kommt diesmal mit 50 Stück zum Kinostart von Fifty Shades of Grey ;)
wolfundhase
 
Beiträge: 630
Registriert: Di Mär 02, 2010 8:53 am
Wohnort: Berlin Bohnsdorf (Südost)
Gesammelte Kronkorken: 13000
Sammelgebiete / Kind of caps: alles ausser RZ und Innendrucke, besonders Nicht-Biere

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Thomas » Mi Jan 03, 2018 11:46 am

Kabithelm hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Kann es sein, daß bei manchen Störtebeker Spezialitäten 4er Packs eine blaue Kogge dabei ist ?
Ich war gerade im real und meine, daß eine davon blau war. Also die Kogge nicht der Hintergrund wie
im Katalog bei Arktik Ale. War das eine Täuschung, oder kann das jemand bestätigen ? Falls nicht, fahre ich nochmal hin.


Thomas
(CC.I # 340)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 483
Registriert: So Mai 31, 2009 9:01 am
Gesammelte Kronkorken: 32500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Pätti » Mi Jan 03, 2018 3:57 pm

Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Also ich hatte einen 4er Pack gekauft, der exakt diese 4 Kronkorken beinhaltet. Die Farben sind schwer zu identifizieren, wenn es etwas dunkler ist, aber bei Tageslicht ergeben sich dann diese 4 KK daraus.
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1003
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Stollberg & Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 22000
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Thomas » Mi Jan 03, 2018 4:24 pm

Also mir hat das gerade keine Ruhe gelassen und ich bin nochmal zum real gefahren.
Die blaue Kogge sah zuerst absolut gut aus und war auf dem Arktik Ale, welches ja auch
einen blauen Rand am Karton hat....und siehe da, beim einpacken des 4er Packs in meinen
Einkaufskorb wurde sie silber. Das lag an Dunkelblauen Wasserkisten die ziemlich hoch daneben
standen ;-)

Thomas
(CC.I # 340)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 483
Registriert: So Mai 31, 2009 9:01 am
Gesammelte Kronkorken: 32500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2017 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon zaimi » Mi Jan 03, 2018 7:41 pm

Ich hab so was befürchtet...
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1086
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mickro und 1 Gast