Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w

Moderatoren: Pätti, Marian, Harrybo

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Seit76 » So Jan 27, 2019 10:53 am

Hätte gerne mal nachgehakt ob jemand die Serie vorgestellt hat ?
Bild
Benutzeravatar
Seit76
 
Beiträge: 51
Registriert: Di Aug 04, 2015 4:50 pm
Wohnort: Kemberg
Gesammelte Kronkorken: 8000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Garfield » So Jan 27, 2019 11:36 am

Ich denke nicht...Von welcher Brauerei ist sie?
Garfield
 
Beiträge: 1416
Registriert: Mo Mai 11, 2009 9:36 am
Wohnort: LEIPZIG
Gesammelte Kronkorken: 33333
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps
Trade only special countries

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Seit76 » So Jan 27, 2019 11:42 am

Zwiefalter Klosterbräu
Benutzeravatar
Seit76
 
Beiträge: 51
Registriert: Di Aug 04, 2015 4:50 pm
Wohnort: Kemberg
Gesammelte Kronkorken: 8000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mo Jan 28, 2019 9:53 am

Die Produktion und Verkauf von Eiswerk 0,33l-Flaschen wurde eingestellt, die Biere waren einfach zu teuer.
Marian
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 neue KK Deutschland - Bier - Biermischgetränke

Beitragvon putri2 » Mi Jan 30, 2019 4:33 pm

Harrybo hat geschrieben:metalic gegen normales gelb ... steht aber im Info Text


lt. brauerei ist der kk nicht neu, aber die haben das herstellerverfahren geändert, dadurch ist er nicht mehr glänzend sondern rein gelb.
also für uns sammler schon ein neuer kk.
Benutzeravatar
putri2
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr Jul 17, 2009 8:19 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: aktionen, serien, mischgetränke, aber nur limo-bier, kölner raum

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon putri2 » Mi Feb 06, 2019 6:29 am

der fragliche kronenkorken aus 2018 von maisel, bayreuth, wird für das craftbier verwendet,
Bild
Benutzeravatar
putri2
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr Jul 17, 2009 8:19 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: aktionen, serien, mischgetränke, aber nur limo-bier, kölner raum

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Fr Feb 08, 2019 1:45 pm

putri2 hat geschrieben:der fragliche kronenkorken aus 2018 von maisel, bayreuth, wird für das craftbier verwendet,
Bild


Maisels and Friends-Kronkorken werden nur für die Craft Biere verwendet. Gelb für Citrilla Weizen IPA, Rot für IPA, grün für Pale Ale und beige für Choco Porter. Der Rest wird für die Sondersude verwendet. Bei den goldenen ist mir die Sorte nicht bekannt.
Marian
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 neue KK - Wasser, Limonaden, Alcopops usw.

Beitragvon Heiko » Mo Feb 11, 2019 4:49 pm

Arthur hat geschrieben:Ich habe heute im Edeka einen teuren "Big-Size-Spaß" entdeckt:

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Es handelt sich um einen Perlwein, der knappe 7 Euro kostet und sich "Today my name is Queen" nennt.
Laut deren Interenetauftritt scheint er in einigen Regionen Deutschlands schon seit Ende 2018 auf dem Markt zu sein. Ich mache ihn dennoch mal zur 2019er-Nruorstellung, da ich ihn weder im Forum noch im CC.I. finden konnte.

Ein besseres Bild wird demnächst folgen!



Ja ist nen 2018 er,hab ihn vor Sylvester in Füssen/Bayern gekauft!
Heiko
 
Beiträge: 71
Registriert: So Jul 12, 2015 4:21 pm
Wohnort: Osnabrück/Niedersachsen
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Pätti » Fr Mär 01, 2019 7:00 pm

frosch hat geschrieben:Störtebeker Frei-Bier, RZ:RRK, jetzt auf weißem Hintergrund

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Gibts denn einen Unterschied zwischen dem 2018er KK vom Alkoholfrei Atlantik Ale?
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1087
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Stollberg & Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 22000
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Fr Mär 01, 2019 10:15 pm

Ja den gibt es. Die Schrift beim Atlantik Ale ist blaugrau, beim Frei-Bier dunkelgrün, wie sie bei der Vorgängerversion auf beigem Grund war. Links Atlantik-Ale, rechts Frei-Bier.

Bild
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 12000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Mär 10, 2019 4:32 pm

Pätti hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Kitzmann, Rz.: dap


Wird nicht mehr in Erlangen gebraut, Braubetrieb seit Ende September 2018 eingestellt.
Die Markenrechte hat die Kulmbacher Brauerei übernommen, wird auch dorten gebraut.
Die neue Adresse ist: Kitzmann Bier GmbH, Postfach 1520, 91005 Erlangen

http://www.nordbayern.de/region/erlange ... -1.8130868
Marian
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Bernhard » Fr Mär 15, 2019 6:27 am

Kronkorkenkaiser hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Hopper Bräu


Der KK stammt laut Hopper Bräu nicht von Hopper Bräu.
Bernhard
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Fr Mär 15, 2019 11:22 am

Bernhard hat geschrieben:
Kronkorkenkaiser hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Hopper Bräu


Der KK stammt laut Hopper Bräu nicht von Hopper Bräu.


Die nennen sich ja schon länger Landgang-Brauerei. Es gab Ärger mit den Einzelhandel <Hoppe-Bräu Waakirchen und Hopper-Bräu Hamburg>
Marian
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Bernhard » Fr Mär 15, 2019 11:30 am

Marian hat geschrieben:
Bernhard hat geschrieben:
Kronkorkenkaiser hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Hopper Bräu


Der KK stammt laut Hopper Bräu nicht von Hopper Bräu.


Die nennen sich ja schon länger Landgang-Brauerei. Es gab Ärger mit den Einzelhandel <Hoppe-Bräu Waakirchen und Hopper-Bräu Hamburg>


Trotzdem stammt der KK nicht von Hopper Bräu /Landgang-Brauerei.
Sollte damit vermutlich eher zu den unbekannten KK wandern.
Bernhard
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Fr Mär 15, 2019 1:01 pm

Bernhard hat geschrieben:Trotzdem stammt der KK nicht von Hopper Bräu /Landgang-Brauerei.
Sollte damit vermutlich eher zu den unbekannten KK wandern.

Das sieht man ja allein schon an der Zeichnung der Hopfendolde, die völlig anders ist als bei den Landgang (Hopper) - Kronkorken.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 12000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron