Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w

Moderatoren: Pätti, Marian, Harrybo

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » So Apr 28, 2019 8:02 pm

Sind das wirklich zwei Farben :lol: :lol: :lol:
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Sa Mai 04, 2019 7:20 pm

Mausi hat geschrieben:
Papi hat geschrieben:Nur zur Info, neue Korken von Pilsator Export.

Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Randzeichen DKF


Pilsator Pilsener - ein anderer Kroni wie auf dem Export?
Bild


Info von Papi: Der Pilsener hat goldene Hintergrund, der Export rote Hintergrund. Habe mal deinen Bild für die Zusammenfassung ausgeliehen - Danke für den bessere Bild.
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Harrybo » So Mai 05, 2019 1:07 pm

Marian hat geschrieben:Quartiermeister*in Bio-Helles, RZ RRK:

Bild

Gebraut von Brauerei Gut Forsting.


ist das dieser ?
Weitere infos in CC.I Crown Catalog
Benutzeravatar
Harrybo
 
Beiträge: 652
Registriert: Do Mai 02, 2013 9:47 pm
Wohnort: Wardenburg
Gesammelte Kronkorken: 15999
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Mai 05, 2019 4:03 pm

Harrybo hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Quartiermeister*in Bio-Helles, RZ RRK:

Bild

Gebraut von Brauerei Gut Forsting.


ist das dieser ?
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Das kann ich nicht wirklich sagen, könnte sein. Aber kannst du bitte den Sammler nachfragen?
Wäre dankbar.
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Bernhard » Di Mai 07, 2019 8:04 am

Marian hat geschrieben:
Harrybo hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Quartiermeister*in Bio-Helles, RZ RRK:

Bild

Gebraut von Brauerei Gut Forsting.


ist das dieser ?
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Das kann ich nicht wirklich sagen, könnte sein. Aber kannst du bitte den Sammler nachfragen?
Wäre dankbar.


Laut Auskunft Wittichenau gibt es nur einen grünlichen KK für alle Bio-Biere.
Bernhard
 
Beiträge: 186
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Di Mai 07, 2019 10:47 am

Meiner ist aber von Gut Forsting für Quartiermeister München.
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Bernhard » Di Mai 07, 2019 11:46 am

Marian hat geschrieben:Meiner ist aber von Gut Forsting für Quartiermeister München.


Laut Brauereichef werden die KK aus Wittichenau nach Gut Forsting geliefert.
Insofern sollte er da eine gute Übersicht haben.
Bernhard
 
Beiträge: 186
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Di Mai 07, 2019 3:37 pm

Bernhard hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Meiner ist aber von Gut Forsting für Quartiermeister München.


Laut Brauereichef werden die KK aus Wittichenau nach Gut Forsting geliefert.
Insofern sollte er da eine gute Übersicht haben.


So wie ausschaut, ist jetzt ein anderer Grünton da:

Bild

Links alt RRK 24/18, rechts neu RRK 08/19

Im Laden sind auch alle 3 vorhanden, schwarz und die beiden grünen.
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Pätti » Di Mai 07, 2019 4:21 pm

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Der linke Kronkork ist dieser hier. Ich denke zwischen den anderen beiden Kronkorken gibt es keine Unterschiede. Einfach nur ein schlechtes Bild vom Pole im CC.I
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1097
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 26500
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: 2019 neue KK Deutschland - Bier - Biermischgetränke

Beitragvon putri2 » Mi Mai 08, 2019 8:45 am

wolfundhase hat geschrieben:Auf eBay-Kleinanzeigen werden gerade unveröffentlichte Sets mit 20 KK von Giesinger angeboten, Hersteller pelliconi, Preis 27€! Was ist davon zu halten? Sollten die auch in den Katalog?
Bild


da die kk zweimal bei ebay auftauchen und die anbieter nähe bzw. in muenchen wohnen ist anzunehmen das giesinger seine kk verändert hat. aber 27,-- euro ist happig und das wird evtl. auch mal wieder ärger beim abfüler geben. da will wieder jemand mit gewalt "reich" werden, sammler sind keine "kühe" die man melken kann :lol: :roll:
Benutzeravatar
putri2
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr Jul 17, 2009 8:19 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: aktionen, serien, mischgetränke, aber nur limo-bier, kölner raum

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Mi Mai 08, 2019 12:26 pm

putri2 hat geschrieben:
wolfundhase hat geschrieben:Auf eBay-Kleinanzeigen werden gerade unveröffentlichte Sets mit 20 KK von Giesinger angeboten, Hersteller pelliconi, Preis 27€! Was ist davon zu halten? Sollten die auch in den Katalog?
Bild


da die kk zweimal bei ebay auftauchen und die anbieter nähe bzw. in muenchen wohnen ist anzunehmen das giesinger seine kk verändert hat. aber 27,-- euro ist happig und das wird evtl. auch mal wieder ärger beim abfüler geben. da will wieder jemand mit gewalt "reich" werden, sammler sind keine "kühe" die man melken kann :lol: :roll:


Die tauchten auch bereits mehrere Male als Sofortkauf-Auktion auf. In der Artikelbeschreibung stand (Schreibfehler habe ich drin gelassen):
"Keiner von den Kronenkorken wurde bisher zum Einsatz gebracht und werden auch in den nächsten Jahre nicht auf einer Flasche zu finden sein. Es handelt sich um Farbtest zur Veranschaulichung und zum abstimmen neuer Etiketten."

Also offensichtlich keine Designänderung, sondern für interne Testzwecke.

Auf dem Artikelbild war auf zweien das Randzeichen JF zu erkennen, und bei einigen war auch schon ein bisschen vom Druckbild abgeblättert. Sind also wahrscheinlich alle von Frais und nachträglich bedruckt.
Das hat mich davon abgehalten, mir einen Satz zuzulegen, obwohl er sich sicher gut im Album gemacht hätte.

Aber zur eigentlichen Frage: da auch andere Probedrucke z.B. von Rothaus oder Schneider, die Herforder Kühlschrankmagnete und die "Homebrew"-Serien aus USA katalogisiert sind, müsste man diese meiner Meinung nach auch aufnehmen. Oder man schmeißt konsequent alle raus, die nicht auf einer Flasche waren. Das aber wiederum erschwert die Suche, wenn man so einen Cap durch Tausch o.ä. bekommen hat und ihn bestimmen will.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 679
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 12000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mi Mai 08, 2019 5:18 pm

Habe erst heute in Forum gesehen, da dachte ich schon - es sind Testkronkorken von Giesinger. Davon gibt es natürlich nur wenige. Für mich sind die nicht wertvoll, eher einfach schön anzuschauen.
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon putri2 » Do Mai 09, 2019 6:32 am

Marian hat geschrieben:Habe erst heute in Forum gesehen, da dachte ich schon - es sind Testkronkorken von Giesinger. Davon gibt es natürlich nur wenige. Für mich sind die nicht wertvoll, eher einfach schön anzuschauen.


man muss die geschäftemacher nicht unbedingt unterstützen, das hat mit sammeln nichts mehr zu tun.muss man denn alles gleich über ebay versuchen zu verkaufen? :? in den katalog kann man sie aufnehmen mit dem vermerk ...nur muster...
Benutzeravatar
putri2
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr Jul 17, 2009 8:19 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: aktionen, serien, mischgetränke, aber nur limo-bier, kölner raum

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Do Mai 09, 2019 8:33 pm

Marian hat geschrieben:
Bernhard hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Meiner ist aber von Gut Forsting für Quartiermeister München.


Laut Brauereichef werden die KK aus Wittichenau nach Gut Forsting geliefert.
Insofern sollte er da eine gute Übersicht haben.


So wie ausschaut, ist jetzt ein anderer Grünton da:

Bild

Links alt RRK 24/18, rechts neu RRK 08/19

Im Laden sind auch alle 3 vorhanden, schwarz und die beiden grünen.


Bei Pils der grau-grüne, bei Helles der grüne

Bild
Marian
 
Beiträge: 2189
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2019 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Garfield » Fr Mai 10, 2019 1:50 pm

Bild

Bild

Sollen beide für den Export nach Saudi Arabien sein...
Garfield
 
Beiträge: 1423
Registriert: Mo Mai 11, 2009 9:36 am
Wohnort: LEIPZIG
Gesammelte Kronkorken: 33333
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps
Trade only special countries

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron