Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w.

Moderatoren: Pätti, Marian, Harrybo, olja

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mo Jan 24, 2022 7:04 pm

rulu hat geschrieben:Erzquell Brauerei



Ich habe den roten eingetragen. Ist der grüne 'Radler' andere Sorte? Finde das halt interessant...

Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Sa Feb 05, 2022 10:10 pm

Marian hat geschrieben:Proviant Apfelschorle, anderes Grün:



Die neue Auflage hat ein dunkleres Grün als der bisherige:

Bild



Es wundert mich insofern, dass diese Farbnuance einen neuen Katalogeintrag bekommt, als beim Warsteiner Alkoholfrei eine andere Entscheidung getroffen wurde:


Marian hat geschrieben:
wolfundhase hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Neue Warsteiner Alkoholfrei, die normale mit 0,5% Alkohol (= alkoholfrei). RZ DKF

Ich habe einen Farbunterschied zw. der 0,5 l (eher hellbraun) und der 0,3 l (rot) ausgemacht, Hersteller ist in beiden Fällen DKF. Schaut mal bitte, ob das signifikant ist und es 2 Einträge geben sollte. Danke.
Bild


Für mich wäre eher kein neuer Eintrag. Das Vergleichsbild kann man ja bei zusätzlichen Bildern eintragen.



Für mich sind beide Unterschiede von der Signifikanz vergleichbar. Dann wäre es für mich sinnvoll, dass beide Varianten gleich behandelt werden, also entweder beide Male ein Eintrag mit Zusatzbild oder beide Male zwei Einträge, aber nicht mal so, mal so.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 1108
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Feb 06, 2022 2:22 pm

Wenn ich den Warsteiner - Unterschied bei FB-Infopage anfragen würde, ob es katalogswürdig ist; würden viele Sammler das verneinen. Somit verstehe ich deine Meinung nicht. Während bei Warsteiner nur ein kleiner shiny versus matt - Unterschied ist, was eigentlich nur im manchen Fällen zu neue Einträgen führt. Dieser Unterschied bei Warsteiner ist für mich kein neuer Eintrag wert.
Proviant habe ich eingetragen, weil es eindeutig anderer Grün ist und es ist definitiv einfacher zu sehen als bei Warsteiner Alkoholfrei. Ich trage eigentlich nur Unterschiede ein, die sofort sichtbar ist und kein zweiten Blick braucht.
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Kronkorkenkaiser » So Feb 06, 2022 6:37 pm

Marian hat geschrieben:Wenn ich den Warsteiner - Unterschied bei FB-Infopage anfragen würde, ob es katalogswürdig ist; würden viele Sammler das verneinen. Somit verstehe ich deine Meinung nicht. Während bei Warsteiner nur ein kleiner shiny versus matt - Unterschied ist, was eigentlich nur im manchen Fällen zu neue Einträgen führt. Dieser Unterschied bei Warsteiner ist für mich kein neuer Eintrag wert.
Proviant habe ich eingetragen, weil es eindeutig anderer Grün ist und es ist definitiv einfacher zu sehen als bei Warsteiner Alkoholfrei. Ich trage eigentlich nur Unterschiede ein, die sofort sichtbar ist und kein zweiten Blick braucht.


Marian... mal ganz ehrlich, es werden regelmäßig solche ''geringen'' Farbunterschiede wieder gelöscht... Ich kann frosch da schon verstehen.

Man könnte denken, dass du deine Unterschiede akzeptierst, und die Unterschiede anderer Sammler ''schlecht redest''...

Bitte nicht übel nehmen, aber wenn man schon für eine Verkleinerung des Katalogs ist und Unterschiede löscht, dann würde der für mich auch nicht reingehören :?
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 366
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 19265
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Feb 06, 2022 8:50 pm

Kronkorkenkaiser hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Wenn ich den Warsteiner - Unterschied bei FB-Infopage anfragen würde, ob es katalogswürdig ist; würden viele Sammler das verneinen. Somit verstehe ich deine Meinung nicht. Während bei Warsteiner nur ein kleiner shiny versus matt - Unterschied ist, was eigentlich nur im manchen Fällen zu neue Einträgen führt. Dieser Unterschied bei Warsteiner ist für mich kein neuer Eintrag wert.
Proviant habe ich eingetragen, weil es eindeutig anderer Grün ist und es ist definitiv einfacher zu sehen als bei Warsteiner Alkoholfrei. Ich trage eigentlich nur Unterschiede ein, die sofort sichtbar ist und kein zweiten Blick braucht.


Marian... mal ganz ehrlich, es werden regelmäßig solche ''geringen'' Farbunterschiede wieder gelöscht... Ich kann frosch da schon verstehen.

Man könnte denken, dass du deine Unterschiede akzeptierst, und die Unterschiede anderer Sammler ''schlecht redest''...

Bitte nicht übel nehmen, aber wenn man schon für eine Verkleinerung des Katalogs ist und Unterschiede löscht, dann würde der für mich auch nicht reingehören :?


Ich rede hier keinen schlecht. Ich sage nur meine Meinung, und es werden längst nicht alle kleine Unterschiede gelöscht.

Meine Meinung basiert sich auf allgemeinen Erkenntnis aus den Infopage.

Für mich sind es keine vergleichbare Fälle, eher 2 verschiedene.

Ich werde den Proviant nicht löschen. Wer akzeptiert diese Unterschied nicht? Bitte melden.
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon zaimi » So Feb 06, 2022 9:09 pm

Also die Warsteiner sind ganz deutlich unterschiedlich in der Farbe. Genauso signifikant wie die grüne Bio-Schorle.
Sollen meiner Meinung nach aber alle beide nur als Nuance erwähnt werden per Zusatzbild. Vor allem dann, wenn sie das selbe Randzeichen haben. Niemand kennt den Grund, warum RRK jetzt plötzlich ein intensiveres Grün verwendet. Häufig ist es vermutlich nur eine Frage des Rohstoffeinkaufs bzw. der Kostenoptimierung. Auf gar keinen Fall eine gewollte Designänderung, die der Auftraggeber der KK veranlasst hat.
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1314
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 30000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » So Feb 06, 2022 9:30 pm

Gerade bei RRK gibt es in letzter Zeit jede Menge Farbnuancen, sogar in derselben Produktionswoche, vgl. meine Beiträge zu Mayer Oggersheim oder Dachsenfranz in den Kleinen Unterschieden. Die Gaffel-KK gehen teilweise ins Violette.
Dagegen dürfte die Farbänderung bei Warsteiner sogar gewollt sein. Das Rostrot der ersten Auflage passte nicht zum Rotton des Schriftzugs "Alkoholfrei" auf den Etiketten und ist nun daran angepasst worden.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 1108
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Mo Feb 07, 2022 9:35 pm

frosch hat geschrieben:Gerade bei RRK gibt es in letzter Zeit jede Menge Farbnuancen, sogar in derselben Produktionswoche, vgl. meine Beiträge zu Mayer Oggersheim oder Dachsenfranz in den Kleinen Unterschieden. Die Gaffel-KK gehen teilweise ins Violette.
Dagegen dürfte die Farbänderung bei Warsteiner sogar gewollt sein. Das Rostrot der ersten Auflage passte nicht zum Rotton des Schriftzugs "Alkoholfrei" auf den Etiketten und ist nun daran angepasst worden.


Also gut, das ist ein berechtigter Grund. Wenn es dir passt, dann poste bitte hier ein Einzelbild von den neueren Version und ich trage es in den Katalog ein. Aber dann möchte ich den Thema bitte auch erledigt haben.

Und nein, ich werde den Proviant-Eintrag nicht löschen.
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Do Mär 03, 2022 8:03 pm

cccct hat geschrieben:Schlossbrauerei Kaltenberg mit ® , Randz. RRK, möglicherweise noch von vor 2022:



Das ist kein neuer. Die von RRK haben größere R-Zeichen als die von HB oder DKF. Die von RRK gibt's schon ewig lange.

Bild

1. RRK
2. HB
3. RRK glänzendes Rand
4. RRK mattes Rand (2019)
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Di Mär 08, 2022 11:48 am

Beitrag von 2018 zu Kaltenberg:

viewtopic.php?f=13&t=3073&p=28506&hilit=Kaltenberg#p28506

Einer aus Ukraine hat meinen durch etwas unterschiedliche KK ausgetauscht.

Bild

Der aus Ukraine ist jetzt separat:



Und der alte Eintrag wieder zu D umgeändert und Bild zurückgesetzt:



Und somit der ist der Neueintrag von Christian eigentlich doppelt.

Bild
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Kroni » Do Mär 10, 2022 4:25 pm

Marian hat geschrieben:Oettinger Natur Radler, RZ nb:




Den Kronkorken habe ich schon seit Neujahr. Der ist glaube ich schon 2021 benutzt wurden.
Kroni
 
Beiträge: 26
Registriert: Di Jun 23, 2020 2:29 pm
Wohnort: Groß Quenstedt
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aber ich bevorzuge Coca-Cola Kronkorken und Kronkorken aus der DDR.

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Sheriff » Do Mär 10, 2022 4:29 pm

Kroni hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:Oettinger Natur Radler, RZ nb:




Den Kronkorken habe ich schon seit Neujahr. Der ist glaube ich schon 2021 benutzt wurden.


Da hättest du ihn ja auch mal hier vorstellen können !
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1948
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 28500
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Do Mär 17, 2022 1:25 pm

Onkel Ho hat geschrieben:Störtebeker Nordisch Hell
RZ RRK
Bild


Kannst du vielleicht ein neues Bild auf weißen Hintergrund machen? Dann kann er auch ins Katalog rein.
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Sa Mär 26, 2022 8:42 pm

Hierher verschoben:

cccct hat geschrieben:Schlossbrauerei Kaltenberg mit ® , Randz. RRK:



edit: Gibt es schon ewig lange, war nur im cci nicht zu finden, da das Bild von einem Ukrainer in einen anderen Kroni getauscht wurde.
Der Eintrag wurde mittlerweise wieder berichtigt.
Marian
 
Beiträge: 2638
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2022 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon olja » Fr Apr 01, 2022 12:47 pm

olja hat geschrieben:Kelterei Krämer aus dem Odenwald/Hessen (dieser war auf dem "Sauren Schoppen" (Apfelwein)), Randzeichen RRK (aus 2021). Nachfrage zum Erscheinungsjahr und ggf. Varianten anderer Sorten läuft.



Kelterei Krämer hat geantwortet, dass sie in 2021 von silbernen, blanken Kronkorken auf bedruckte umgestellt haben (und dass es sich bei dem Vogel um den Wappenvogel von Pfaffen-Beerfurth handelt - dies gab nach kurzer Recherche die Gewissheit, dass es sich hier um eine Taube als Nachempfindung des Heiligen Geistes handelt, aber das dürfte die meisten eh nicht interessieren). Andere Farbvarianten des Kronkorkens gibt es wohl nicht.
Benutzeravatar
olja
 
Beiträge: 254
Registriert: So Apr 02, 2017 8:36 am
Wohnort: Frankfurt am Main
Gesammelte Kronkorken: 15000
Sammelgebiete / Kind of caps: Kronkorken mit Vögeln und nicht-alkoholische Nicht-Bierkronkorken

Nächste

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast