Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Jahn Regensburg

Moderator: Pätti

Jahn Regensburg

Beitragvon Kronkorkenkaiser » Mo Jan 22, 2018 4:32 pm

Hallo,
weiß jemand mehr über diesen Kronkorken:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog

Ich und Sheriff haben schonmal ein Paar Infos bekommen!
Hier die Antworten:
Hallo Tim,

leider können wir Dir da nicht weiterhelfen. Uns ist dieses Produkt nicht bekannt.

Eines können wir aber sagen, durch uns wurden bisher noch nie Kronkorken mit Jahn Logo vertrieben.


Mit freundlichen Grüßen


SSV Jahn Regensburg
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Guten Morgen Herr Griesch,



das ist leider kein Kronkorken von uns.

Wir haben derzeit auch keine Kronkorken mit Jahn Regensburg Logo.



Mit freundlichen Grüßen



i.A. Dominik Mühlbauer

Marketing & Public Relations



Brauerei Bischofshof e.K.

Klosterbrauerei Weltenburg GmbH

Heitzerstraße 2

93049 Regensburg

Tel. 0941/2001-103

Fax: 0941/2001-190

Habt ihr weitere Infos?

Tim und (sheriff)
Kronkorken sind Kein Blech oder Müll.
Nein: Sie sind Goldwert
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 207
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 11814
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon zaimi » Mo Jan 22, 2018 6:38 pm

Habt ihr schon mal beim Verein gefragt?
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1086
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon Kronkorkenkaiser » Mo Jan 22, 2018 7:02 pm

ja, antwort steht doch oben
die erste
Kronkorken sind Kein Blech oder Müll.
Nein: Sie sind Goldwert
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 207
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 11814
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon zaimi » Mo Jan 22, 2018 7:57 pm

Hab ich überlesen, sorry.
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1086
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon Bernhard » Mo Jan 22, 2018 8:03 pm

Die Kronkorken wurden scheinbar von einem Jahn-Fan kreiert und erzeugt, allerdings in echt guter Qualität.
Auf Flaschen wurden sie offenbar nie gepresst.
Deshalb haben die Exemplare, die ich im Jahr 2012 direkt aus der Geschäftsstelle des Jahn bekommen hab, auch keine Dichtung.
Bernhard
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo Apr 05, 2010 6:28 pm
Wohnort: Oberaichbach (Niederbayern)
Gesammelte Kronkorken: 50000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon Kronkorkenkaiser » Mo Jan 22, 2018 8:25 pm

Der Mitarbeiter konnte mir auch am Telefon zu 99% sagen, das die damit nix zu tun haben, genau wie in der mail
Kronkorken sind Kein Blech oder Müll.
Nein: Sie sind Goldwert
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 207
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 11814
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon Pätti » Mo Jan 22, 2018 8:43 pm

Gut möglich, dass die Mitarbeiter heute 2012 noch nicht dort angestellt waren. Jahn spielt zwar heute wieder 2te Liga, mussten aber zwischenzeitlich den Gang in die 4te Liga antreten. Da wurde das Personal vielleicht ausgetauscht.
Zumal das Logo von Sportvereinen auch meist geschützt ist, das heißt ohne Erlaubnis kannst du auch keine KK produzieren.
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1002
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Stollberg & Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 22000
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: Jahn Regensburg

Beitragvon zaimi » Mo Jan 22, 2018 9:20 pm

Bernhard hat geschrieben:Die Kronkorken wurden scheinbar von einem Jahn-Fan kreiert und erzeugt, allerdings in echt guter Qualität.
Auf Flaschen wurden sie offenbar nie gepresst.
Deshalb haben die Exemplare, die ich im Jahr 2012 direkt aus der Geschäftsstelle des Jahn bekommen hab, auch keine Dichtung.

Im CC.I allerdings mit Einlage "Plastik" erfasst. Kann aber auch ein Fehler sein. Harry stellt ja zum großen Teil KK ein, die er selber gar nicht hat.

Was sagt Micha Podwonek dazu?
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1086
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt


Zurück zu Unbekannte Korken / unknown caps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron