Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Riebeck AG Leipzig Erfurt

Moderator: Pätti

Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon ostknaller » Do Okt 11, 2018 6:19 pm

Liebe Gemeinde,
kann jemand den ungefähren Zeitraum der Herstellung/Verwendung dieses Zapfens eines Bügelverschlusses mit der Aufschrift "Riebeck AG Leipzig Erfurt" angeben?
Vielen Dank für Hinweise, auch wenn es sich nicht um einen Kronkoren handelt!

https://www.bilder-upload.eu/bild-1b1ed ... 5.jpg.html
ostknaller
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 11, 2018 5:21 pm
Gesammelte Kronkorken: 0
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon ziesch1 » Fr Okt 12, 2018 4:36 am

Sammelst Du Porzellanköpfchen?Hab noch nen Karton rumstehen!
Alle Menschen sind intelligent!Die Ausnahmen haben die Regel.
Benutzeravatar
ziesch1
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 11, 2009 4:29 pm
Wohnort: Plauen (Sachsen)
Gesammelte Kronkorken: 35000
Sammelgebiete / Kind of caps: alle Kronkorken.
Keine RZ und keine Innenbilder.

Re: Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon leo » Di Okt 16, 2018 7:40 pm

Die Leipziger Bierbrauerei zu Reudnitz, Riebeck & Co. AG hat ca. 1920 (1921) drei Brauereien in Erfurt erworben.
Davon wurden zwei sofort geschlossen.
Die Gottlieb Büchner Brauerei wurde zur Leipziger Bierbrauerei zu Reudnitz, Riebeck & Co. AG, Abt. Erfurt.
Ab 1938 firmierte die Leipziger Bierbrauerei zu Reudnitz, Riebeck & Co. AG als Riebeck Brauerei AG Leipzig.
Die Brauerei in Erfurt firmierte ab 1938 als Riebeck Brauerei AG Leipzig, Abt. Erfurt.
Aus der Riebeck Brauerei AG Leipzig wurde 1946 die VEB Landesbrauerei Leipzig.
Der Korken sollte demnach aus der Zeit zwischen 1938 und 1945 stammen.
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 441
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon leo » Di Okt 16, 2018 7:41 pm

Hast du welche aus Berlin?
Dann bitte ich um Fotos.
Danke.

ziesch1 hat geschrieben:Sammelst Du Porzellanköpfchen?Hab noch nen Karton rumstehen!
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 441
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon ziesch1 » Di Okt 16, 2018 8:59 pm

nein leider nicht,da kam ich nicht hin um welche zu finden.
Alle Menschen sind intelligent!Die Ausnahmen haben die Regel.
Benutzeravatar
ziesch1
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 11, 2009 4:29 pm
Wohnort: Plauen (Sachsen)
Gesammelte Kronkorken: 35000
Sammelgebiete / Kind of caps: alle Kronkorken.
Keine RZ und keine Innenbilder.

Re: Riebeck AG Leipzig Erfurt

Beitragvon leo » Mi Okt 17, 2018 3:57 pm

Schade, auf den Berliner Flohmärkten habe ich schon lange keine mehr gefunden. Ich gehe allerdings auch nicht regelmässig stöbern.
Ich habe vor ca. 20-25 Jahren mal jemanden in Berlin kennengelernt, die die Dinger auf irgend welchen Äckern ausgegraben hat.
Damals habe ich angefangen die Porzellanverschlüsse aus Berlin zu sammeln, Kronkorken kamen erst später.
Das war damals ein Grundstock von ca 60 Stück für je 50 Pfennig, seitdem sind einige wenige von Flohmärkten dazugekommen.

Bisher habe ich diese: http://hasgox.magix.net/alle-alben/!/oa/7395800/

Auf ebay werden ab und zu auch welche angeboten, aber die Mindestgebot Phantasiepreise zahle ich nicht.


ziesch1 hat geschrieben:nein leider nicht,da kam ich nicht hin um welche zu finden.
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 441
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests


Zurück zu Unbekannte Korken / unknown caps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron