Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Harte Nüsse sind zu lösen

Moderator: Pätti

Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon Marian » Mi Dez 19, 2018 12:11 pm

Hier poste ich meinen unbekannte Kronkorken nochmal.
Ich hoffe es gibt vielleicht ein paar Hersteller dazu.

Den CC.I.- Katalog habe ich schon abgesucht, aber meistens kein Hersteller bekannt.

Bild

Deutschland:
1. HB
2. HB
3. RRK
4. KBW
5. Krone
6. K, evtl. Karlsberg Homburg
7. halbes Randzeichen mit e
8. DKF
9. RRK
10. BL alt
11. MW
12. KBW
13. Krone
14. BL alt, evtl. Eifelperle
15. RRK

Ausland:
16. JF, evtl. Österreich
19. S im Kreis, auch Deutschland?
20. CCC
21. Ernst, Schweiz
22. crown E, ähnlich den Britvic
23. T
24. AMT, evtl. Marokko/Tunesien
25. S
26. CCC3, evtl. Belgien
28. kein RZ, Polen
29. und 30. Zwei K´s, jeweils in Raute
Zuletzt geändert von Marian am Mi Dez 26, 2018 9:25 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Marian
 
Beiträge: 2108
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon Sheriff » Mi Dez 19, 2018 1:47 pm

Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon Kronkorkenkaiser » Mi Dez 19, 2018 2:26 pm

Kronkorken sind Kein Blech oder Müll.
Nein: Sie sind Goldwert
CCI 2832
Kronkorkenkaiser
 
Beiträge: 263
Registriert: So Feb 21, 2016 6:02 pm
Wohnort: Zwickau
Gesammelte Kronkorken: 14207
Sammelgebiete / Kind of caps: Keine Zip off, Keine Randzeichen, Keine Innendrucke
Achtung neue E-Mail Adresse: tim1seifert.kronkorken@web.de

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon voge0380 » Sa Dez 22, 2018 8:49 pm

Hallo Die German imported beer sieht aus wie ein Hansa
Es gibt auch eine blau/weisse mit rote letters
grusse Guido
Benutzeravatar
voge0380
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo Nov 19, 2018 11:43 am
Wohnort: Voorburg
Gesammelte Kronkorken: 55000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon kronenkorken » So Dez 23, 2018 8:57 am

zu Z in der letzten Reihe schreibt dies ein ein Sammler aus CZ
Brand:
Z
Producer:
Olomouc - Milo
Benutzeravatar
kronenkorken
 
Beiträge: 535
Registriert: Mo Jun 01, 2009 7:40 am
Wohnort: Dargun,Meck-Pomm
Gesammelte Kronkorken: 102
Sammelgebiete / Kind of caps: alle Kronenkorken mit verschiedenen Fabrikzeichen
keine Zip crowns oder Innendrucke

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon Marian » So Dez 23, 2018 3:29 pm

kronenkorken hat geschrieben:zu Z in der letzten Reihe schreibt dies ein ein Sammler aus CZ
Brand:
Z
Producer:
Olomouc - Milo


Super danke!
Danke auch an anderen Sammler :)
Marian
 
Beiträge: 2108
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon voge0380 » So Dez 23, 2018 3:58 pm

Hallo Marian

Die GIN steht in die BCI als rusland
Die GIN sieht sehr aus wie eine synebrychoff aber ich weiss nicht ob die finnen auch nach rusland exportiert haben
in die 80er oder 90er jahren. so sieht der kork aus. Ich mochte sehr gerne nochmal suchen fur dich mit randzeichen und
lander dabei. Vielleicht kannst du deine foto ein bisschen andern mit mehr info.
Dann konnen wir ein bisschen weiter suchen auf andere seiten.
Grusse Guido Vogelaar
Benutzeravatar
voge0380
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo Nov 19, 2018 11:43 am
Wohnort: Voorburg
Gesammelte Kronkorken: 55000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Harte Nüsse sind zu lösen

Beitragvon Marian » Mi Dez 26, 2018 12:53 pm

voge0380 hat geschrieben:Hallo Marian

Die GIN steht in die BCI als rusland
Die GIN sieht sehr aus wie eine synebrychoff aber ich weiss nicht ob die finnen auch nach rusland exportiert haben
in die 80er oder 90er jahren. so sieht der kork aus. Ich mochte sehr gerne nochmal suchen fur dich mit randzeichen und
lander dabei. Vielleicht kannst du deine foto ein bisschen andern mit mehr info.
Dann konnen wir ein bisschen weiter suchen auf andere seiten.
Grusse Guido Vogelaar


Heute Abend suche ich die Daten raus, die noch von letzten Jahr vorhanden sind. Danke für dein Angebot, nehme es gerne an.
Marian
 
Beiträge: 2108
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken


Zurück zu Unbekannte Korken / unknown caps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast