Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

KKF-Treffen März 2025

Moderator: Pätti

KKF-Treffen März 2025

Beitragvon zaimi » Di Mai 28, 2024 8:56 pm

Das Sammlertreffen findet vom 14. bis 16. März 2025 in Hirschaid, Deutschland, statt.
Wir haben wie gewohnt die alte Turnhalle (Jahnhalle) in der Nähe der Brauerei Kraus gebucht:Georg-Kügel-Ring 1 in D-96114 Hirschaid.

Die Turnhalle liegt direkt neben dem Sportzentrum und ist von der Brauerei Kraus in ca. 5 bis 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Es sind aber dort auch viele Parkplätze vorhanden.
Die Sporthalle bietet GENUG Freiraum für alle, einschließlich des darüber liegenden Balkons mit weiteren Tischen und Stühlen.

In diesem Jahr muss jeder Sammler wieder 20 Euro für die allgemeinen Aufwendungen (Buchung, Reinigung, Heizung…) bezahlen. Die Preise für Getränke und Snacks bleiben stabil, so wie bisher.

Die Unterkunft muss jeder selbst organisieren! ACHTUNG! Zeitgleich findet in der Regnitz-Arena nebenan eine große Tanzveranstaltung mit Gästen aus Nah und Fern statt. Die Hotelkapazitäten in Hirschaid sind daher nach unserem Kenntnisstand bereits heute sehr strapaziert, so dass ihr euch bitte sehr schnell um eine Unterkunft kümmern solltet.

Wenn ihr an dem Treffen teilnehmen möchtet, teilt uns dies bitte ausschließlich über unseren Freund Tino Nadler unter seiner E-Mail-Adresse mit: uthlewer@web.de. Bitte nicht als Antwort hier im Forum. Das können wir leider nicht berücksichtigen!

Am Abend des 13.03.2025 treffen wir uns traditionell im Gasthof Kraus zum Essen, Biertrinken und Sortieren der Welcome-Packs für die Teilnehmer (Alte und neue Kronkorken, Namensschild usw.).

Zum Ein- und Ausräumen der Halle werden wie immer freiwillige Helfer gesucht. Freitag Einräumen ab 09:00 Uhr (bzw. per Ansage ca. gegen Mitternacht am Abend vorher), Ausräumen am Sonntag auch ab 09:00 Uhr…
Für Freitag werden zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr auch wie immer breitschultrige Männer benötigt, die die ungeduldige Meute vom Stürmen des Saals abhalten.

Das Treffen beginnt offiziell am Freitag zwischen 11:30 und 12:00 Uhr. Je nachdem, wie gut die Vorbereitungen klappen.
Am Samstag erfolgt der Einlass ab 09:00 Uhr.
Am Sonntag kann dann jeder ab 09:00 Uhr gern zum Aufräumen kommen…


Der Zutritt zur Küche und hinter die Theke ist für Personen, die nicht zum Orga-Team/Personal gehören, strengstens untersagt.

Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. Dies betrifft sowohl die individuelle Hygiene als auch den (körperlichen) Kontakt mit anderen Sammlern.
Bitte haltet die Toiletten sauber und achtet darauf, sie bestimmungsgemäß zu benutzen (Klobecken im Sitzen, Pinkelbecken möglichst nah dran im Stehen, ohne „Propeller“ oder Flutung der Schuhspitzen…)
2024 hat das ganz gut geklappt, also bitte in 2025 wieder so machen. Die ekligen und unglaublichen Verschmutzungen aus den vergangenen Jahren gehören hoffentlich somit auch der Vergangenheit an.

Das Organisationsteam weist darauf hin, dass es sich um eine rein private Veranstaltung handelt. Ihr nehmt nach eigener Entscheidung teil. Jede Entschädigung für Unfälle, Schmerzen, Krankheit oder ähnliches ist ausgeschlossen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir darauf hinweisen, dass das Trinken von mitgebrachten Getränken nicht erwünscht ist (allerdings nur wegen der überwältigenden Anzahl herumliegender leerer Flaschen und Dosen! Aber auch da habt ihr euch in 2024 deutlich rücksichtsvoller verhalten!) Tut es einfach außerhalb des Veranstaltungsortes und bringt die geleerten Flaschen zurück in den Einzelhandel oder gleich nebenan zu den Glascontainern. Bitte helft mit, das Meeting sauber zu halten!
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1044
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 30000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Treffen März 2025 - warum ausgerechnet

Beitragvon Leipzigcap » Do Jun 06, 2024 6:22 pm

das März-Wochenende, an dem eine andere Großveranstaltung in Hirschaid stattfindet?
Es ist nicht nur betr. Unterkunft problematisch (zum Beispiel ist mein Stammquartier bereits ausgebucht). Auch die Gastronomie wird sicher überfordert sein.
Leipzigcap
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Sep 01, 2009 7:20 pm
Gesammelte Kronkorken: 52000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps - no inside caps, no factory signs

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon cccct » Sa Jun 08, 2024 6:25 pm

Moin,
da bin ich voll bei Leipzigcap.
Parkplätze dürften ein weiteres Problem sein.
Benutzeravatar
cccct
 
Beiträge: 901
Registriert: Do Mai 14, 2009 5:38 am
Wohnort: BECK´S City
Gesammelte Kronkorken: 123456
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken weltweit.
Keine Innendrucke, blanke mit Aufkleber sowie nachträglich bedruckte/gestempelte.

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Marian » So Jun 09, 2024 10:28 am

Können wir bitte eine Woche vorher machen? Wir bekommen schon kein Zimmer mehr!
Bitte überlege euch ernsthaft über eine Verschiebung der Treffen auf eine Woche vorher (eine Woche später wäre auch ok).
Marian
 
Beiträge: 2500
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon leo » So Jun 09, 2024 5:16 pm

Moin zusammen,
ich verstehe euer Rumgejammere nicht.
Da sind mehrere Forummitglieder, die sich ehrenamtlich darum kümmern, dass wir auch im nächsten Jahr wieder ein schönes Tauschtreffen erleben dürfen und jetzt passt der Termin eben einigen nicht.
Na und. Isso.
Meine Aufforderung an alle Nörgler: Dann organisiert doch selbst ein so grosses Treffen.
Der Termin wurde vor zwei Wochen hier bekannt gegeben.
Ich habe den Beitrag auch erst vorgestern gelesen.
Jetzt einen neuen Termin zu fordern ist unfair gegenüber allen anderen, die sich für diesen Termin bereits eine Unterkunft besorgt haben.
Dass wir da hungern müssen, glaube ich auch nicht.
Man kann in den Lokalitäten Tische vorbestellen.
Auch jetzt schon.
Und wenn man nach dem Auspacken sein Fahrzeug einen Kilometer weiter parkt, sollte das auch zumutbar sein.

Ich bedanke mich bei Zaimi, Garfield und allen anderen Mitorganisatoren und freue mich auf das Tauschtreffen am 14.03.-16.03.2025.

Gruss leo

Marian hat geschrieben:Können wir bitte eine Woche vorher machen? Wir bekommen schon kein Zimmer mehr!
Bitte überlege euch ernsthaft über eine Verschiebung der Treffen auf eine Woche vorher (eine Woche später wäre auch ok).
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 408
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Marian » So Jun 09, 2024 9:00 pm

leo hat geschrieben:Moin zusammen,
ich verstehe euer Rumgejammere nicht.
Da sind mehrere Forummitglieder, die sich ehrenamtlich darum kümmern, dass wir auch im nächsten Jahr wieder ein schönes Tauschtreffen erleben dürfen und jetzt passt der Termin eben einigen nicht.
Na und. Isso.
Meine Aufforderung an alle Nörgler: Dann organisiert doch selbst ein so grosses Treffen.
Der Termin wurde vor zwei Wochen hier bekannt gegeben.
Ich habe den Beitrag auch erst vorgestern gelesen.
Jetzt einen neuen Termin zu fordern ist unfair gegenüber allen anderen, die sich für diesen Termin bereits eine Unterkunft besorgt haben.
Dass wir da hungern müssen, glaube ich auch nicht.
Man kann in den Lokalitäten Tische vorbestellen.
Auch jetzt schon.
Und wenn man nach dem Auspacken sein Fahrzeug einen Kilometer weiter parkt, sollte das auch zumutbar sein.

Ich bedanke mich bei Zaimi, Garfield und allen anderen Mitorganisatoren und freue mich auf das Tauschtreffen am 14.03.-16.03.2025.

Gruss leo

Marian hat geschrieben:Können wir bitte eine Woche vorher machen? Wir bekommen schon kein Zimmer mehr!
Bitte überlege euch ernsthaft über eine Verschiebung der Treffen auf eine Woche vorher (eine Woche später wäre auch ok).


Bisher hat nur das Orga-Team die Zimmern reserviert. Ich finde schon blöd, wenn alle andere schon kein Zimmer mehr bekommen zur dieser Termin. Mir ist egal, ob ich ein etwas weitere Weg habe. Und Essen gehen wird auch schon schwierig dann, wenn 'daneben' ein Großveranstaltung stattfindet. Bei Thema Parkplätze genauso, es wird dann überall zugeparkt wo es grade noch geht. Ich denke es wird auch für denen einfacher, wenn das das ganze nicht auf einen WE fällt. Lieber getrennt, dann wird entspannter für uns. Nur als Anregung gemeint, nicht als Kritik.
Marian
 
Beiträge: 2500
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Garfield » Mo Jun 10, 2024 7:38 am

Nur kurz ein Kommentar zum verschieben des Termines…
Eine Woche vorher geht nicht da es die Faschingswoche ist und nicht garantiert werden kann das die Halle in dem Zustand ist um ein Treffen stattfinden zu lassen.
Garfield
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mo Mai 11, 2009 9:36 am
Wohnort: LEIPZIG
Gesammelte Kronkorken: 33333
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps
Trade only special countries

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Garfield » Mo Jun 10, 2024 9:31 am

Stand heute Morgen: Drive Inn noch alles frei und bei Hilde ist wenn reserviert alles in KKFT Hand…

DANKE an Gunther für die Informationen
Garfield
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mo Mai 11, 2009 9:36 am
Wohnort: LEIPZIG
Gesammelte Kronkorken: 33333
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps
Trade only special countries

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon zaimi » Mo Jun 10, 2024 11:22 am

Marian hat geschrieben:
Bisher hat nur das Orga-Team die Zimmern reserviert. Ich finde schon blöd, wenn alle andere schon kein Zimmer mehr bekommen zur dieser Termin. Mir ist egal, ob ich ein etwas weitere Weg habe. Und Essen gehen wird auch schon schwierig dann, wenn 'daneben' ein Großveranstaltung stattfindet. Bei Thema Parkplätze genauso, es wird dann überall zugeparkt wo es grade noch geht. Ich denke es wird auch für denen einfacher, wenn das das ganze nicht auf einen WE fällt. Lieber getrennt, dann wird entspannter für uns. Nur als Anregung gemeint, nicht als Kritik.

Aber es ist frech. Ich wurde z.B. von Wicherts informiert, dass die Zimmer für die Tanzveranstaltung bereits gebucht werden und gefragt, ob ich denn deshalb auch schon buchen möchte. Das hat überhaupt nix mit Orga-Team zu tun, sondern eher mit exzellentem Kundenservice seitens Wichert für langjährige Kunden. Uns jetzt hier so hinzustellen, dass wir unser Schäfchen vor allen anderen ins Trockene gebracht haben, ist dreist.

Sei froh, dass Wichert uns überhaupt informiert hat, sonst wären wir alle auf die Nase gefallen. Planmäßig wäre die Ankündigung des Treffens ja erst im Herbst erfolgt (hätten wir nicht die Info von Wichert gehabt.)
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1044
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 30000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Gunther » Mo Jun 10, 2024 3:35 pm

OK, ich war heute früh in Hirschaid und habe vor Ort gesprochen mit

und Jutta hat mit Frau Schick vom Gasthof Wichert telefoniert.

Die Sache ist so: für die Jury einer Tanzveranstaltung in der Regnitz-Arena sind bei Wichert 6 Zimmer reserviert. Zusammen mit unseren Zimmern ist Wichert damit ausgebucht.

Zu der Tanzveranstaltung kommen Gruppen von Tanzsportvereinen, die mit Bussen anreisen und anschließend wieder heimfahren. Frau Schick geht weder davon aus, dass außerhalb der Regnitz-Arena irgendwo Gasträume mit Tänzern überfüllt sein werden, noch dass weitere Zimmer benötigt werden.

Ein Blick in die Reservierungsbücher bestätigt das:

Hinweis: falls nicht innerhalb von 2 Arbeitstagen eine Bestätigung der Buchung geschickt wird, bitte nochmal per Email nachfragen. Es ist vorgekommen, dass korrekt gebuchte Zimmer versehentlich nicht bestätigt wurden.

Mir liegt auch ein Unterkunftsverzeichnis vor, das von der Marktgemeinde Hirschaid herausgegeben wurde. Bei Interesse kann ich das gerne mal zur Verfügung stellen.

Fazit: Wichert ist zwar jetzt belegt, aber alles andere steht uns offen. Eine Terminverschiebung ist deswegen nicht erforderlich.
Benutzeravatar
Gunther
 
Beiträge: 80
Registriert: Do Mai 14, 2009 7:11 am

Re: KKF-Treffen März 2025

Beitragvon Marian » Mo Jun 10, 2024 10:28 pm

zaimi hat geschrieben:
Marian hat geschrieben:
Bisher hat nur das Orga-Team die Zimmern reserviert. Ich finde schon blöd, wenn alle andere schon kein Zimmer mehr bekommen zur dieser Termin. Mir ist egal, ob ich ein etwas weitere Weg habe. Und Essen gehen wird auch schon schwierig dann, wenn 'daneben' ein Großveranstaltung stattfindet. Bei Thema Parkplätze genauso, es wird dann überall zugeparkt wo es grade noch geht. Ich denke es wird auch für denen einfacher, wenn das das ganze nicht auf einen WE fällt. Lieber getrennt, dann wird entspannter für uns. Nur als Anregung gemeint, nicht als Kritik.

Aber es ist frech. Ich wurde z.B. von Wicherts informiert, dass die Zimmer für die Tanzveranstaltung bereits gebucht werden und gefragt, ob ich denn deshalb auch schon buchen möchte. Das hat überhaupt nix mit Orga-Team zu tun, sondern eher mit exzellentem Kundenservice seitens Wichert für langjährige Kunden. Uns jetzt hier so hinzustellen, dass wir unser Schäfchen vor allen anderen ins Trockene gebracht haben, ist dreist.

Sei froh, dass Wichert uns überhaupt informiert hat, sonst wären wir alle auf die Nase gefallen. Planmäßig wäre die Ankündigung des Treffens ja erst im Herbst erfolgt (hätten wir nicht die Info von Wichert gehabt.)


Es war nicht als Unterstellung verfasst worden, sondern auf den Situation bei einen Gasthaus bezogen. Gunther hat dieses Gasthaus empfohlen, nun ist es vollbelegt. Aber jetzt ist es egal, lassen uns doch den Thema begraben. Zimmerkontigent ist da, und werde auch bald nutzen.
Marian
 
Beiträge: 2500
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken


Zurück zu Tauschtreffen / Trade conventions

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast