Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Moderator: Pätti

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon Marian » Sa Aug 15, 2020 8:27 pm

Karstadt am Stachus (München) macht nach knappe 50 Jahren leider Ende Oktober zu :(
Die haben in Gegensatz zu Hauptbahnhof und Marienplatz auch mal "Craft"-Biere aus München, Hamburg und die bekannten wie Brewdog Jopen etc., paar Monate vorher hatten die noch südamerikanische Biere gehabt. Auch Weinschorlen wie Huubert, Limos wie Elephant Bay und Fentimans hatten die im Sortiment. Nun hat seit ein Monat der Ausverkauf der gesamten Bestände im Laden (waren immerhin 5 Etagen voller Ware!) begonnen, bei Lebensmittelbereich ist mittlerweile viel leerer...
Marian
 
Beiträge: 2560
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon Thomas » Sa Okt 10, 2020 8:22 am

(CC.I # 340)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 31, 2009 9:01 am
Gesammelte Kronkorken: 32500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon Marian » So Okt 11, 2020 11:21 am

Marian hat geschrieben:Karstadt am Stachus (München) macht nach knappe 50 Jahren leider Ende Oktober zu :(
Die haben in Gegensatz zu Hauptbahnhof und Marienplatz auch mal "Craft"-Biere aus München, Hamburg und die bekannten wie Brewdog Jopen etc., paar Monate vorher hatten die noch südamerikanische Biere gehabt. Auch Weinschorlen wie Huubert, Limos wie Elephant Bay und Fentimans hatten die im Sortiment. Nun hat seit ein Monat der Ausverkauf der gesamten Bestände im Laden (waren immerhin 5 Etagen voller Ware!) begonnen, bei Lebensmittelbereich ist mittlerweile viel leerer...


Der Mietvertrag ist seit kurzem nochmal für 2 Jahren verlängert worden, aber der Lebensmittel-Abteilung macht trotzdem Ende Oktober zu. Somit ist der vorzeitige Schließung der Standort verhindert worden, nach diesen 2 Jahren ist dann aber wirklich Schluss.
Marian
 
Beiträge: 2560
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 45000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon frosch » Mo Dez 07, 2020 10:29 pm

Getränke Tapschneider, Köln-Ehrenfeld, Ehrenfeldgürtel 112-122
Im Angebot sind ca. 300 Biere; neben einem lokalen und überregionalen Stammsortiment gibt es ein wechselndes Angebot von Bieren kleinerer Privatbrauereien, daneben auch viele Softdrinks mit Kronkorkenverschluss.
Die Craftbeer-Ecke wird kontinuierlich ausgebaut, z.B. Freigeist, Nolte, Cologne Craft Beer, Olbermann...
Neuzugänge findet man unter: https://www.instagram.com/tapschneider_craft/
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon wolfundhase » Do Mai 20, 2021 8:23 pm

Edit im Berlin-Sammeleintrag: Der Boxi-Kiosk um die Ecke von Getränkefeinkost hat zugemacht. Schade, die hatten immer mal wieder gute Neuware.
wolfundhase
 
Beiträge: 833
Registriert: Di Mär 02, 2010 8:53 am
Wohnort: Berlin Bohnsdorf (Südost)
Gesammelte Kronkorken: 13000
Sammelgebiete / Kind of caps: alles ausser RZ und Innendrucke, besonders Nicht-Biere

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon frosch » Mo Okt 25, 2021 9:05 pm

Hier sollte auch der Heinrich3000 Super-Getränkemarkt in Kornwestheim einmal erwähnt werden.
Gigantischer Markt, für mein Empfinden größer als Maruhn, der allerdings bei den internationalen Bieren bunter aufgestellt ist.
Die 3000 stehen für die Verkaufsfläche in qm, aber auch für das Ziel, einmal 3000 verschiedene Biersorten anzubieten. Zur Zeit sind es laut Geschäftsleitung um die 2100.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon wolfundhase » Mo Jan 10, 2022 1:59 pm

Halle /Saale: Bierkanzlei mit 350...500 Bieren, Moritzburgring am nördl. Rand der Fußgängerzone; hat auch nen eigenen KK https://www.bierkanzlei.de/die-bierkanzlei/

Jena: Späti "Casual Trottoir" Westbahnhofstr. 4 am erhöhten Gehsteig, größere (auch regionale) Auswahl als die Supermärkte https://casual-trottoir.de/
wolfundhase
 
Beiträge: 833
Registriert: Di Mär 02, 2010 8:53 am
Wohnort: Berlin Bohnsdorf (Südost)
Gesammelte Kronkorken: 13000
Sammelgebiete / Kind of caps: alles ausser RZ und Innendrucke, besonders Nicht-Biere

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon Sheriff » Mo Jan 10, 2022 6:51 pm

wolfundhase hat geschrieben:Halle /Saale: Bierkanzlei mit 350...500 Bieren, Moritzburgring am nördl. Rand der Fußgängerzone; hat auch nen eigenen KK https://www.bierkanzlei.de/die-bierkanzlei/

Jena: Späti "Casual Trottoir" Westbahnhofstr. 4 am erhöhten Gehsteig, größere (auch regionale) Auswahl als die Supermärkte https://casual-trottoir.de/


Und wer macht denen das Bier "Bierkanzlei" ?
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 28500
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon rulu » Mi Jan 12, 2022 12:46 pm

Das Bier wird in der Bierkanzlei selber gebraut und abgefüllt.
rulu
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo Mai 11, 2009 11:50 am
Wohnort: Halle/Saale
Gesammelte Kronkorken: 32000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon frosch » Fr Jan 14, 2022 9:20 pm

Zum Jahresende haben drei alteingesessene Bonner Getränkemärkte ihre Läden dicht machen müssen, nicht unbedingt freiwillig, sondern weil die Stadt Bonn es versteht, ihren Gewerbebetrieben das Leben schwer zu machen.
Darunter sind auch P&M-Getränke in Bad Godesberg. Als ich das hier reinschreiben wollte, stellte ich fest, dass sie in diesem Thread bisher überhaupt nicht vorgekommen sind. Dabei haben sie Jahr für Jahr bei Ratebeer die Auszeichnung als Deutschlands bester Getränkemarkt abgeräumt.
Zum Glück haben sie einen alternativen Standort im Umland gefunden; sie konnten einen Getränkemarkt in Troisdorf-Spich (Bonner Str. 46 - in relativer Nähe zur A59) übernehmen, den sie jetzt nach und nach auf ihr angestammtes Sortiment umstellen. Fernsehbiere haben sie seit langem rausgeschmissen, dafür gibt es ein breites Angebot an fränkischen und guten bayrischen Brauereien, sowie ein wenig Baden-Württemberg. Dazu natürlich diverse regionale Biere und einiges an Belgiern.
Wer also mal im Bereich Köln-Bonn unterwegs ist, sollte unbedingt einen Abstecher nach Troisdorf machen.
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 14000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: Getränkemärkte mit außergewöhnlicher Auswahl

Beitragvon wolfundhase » Sa Apr 23, 2022 9:18 pm

Edit für einige Berlin-Einträge auf S. 1.
wolfundhase
 
Beiträge: 833
Registriert: Di Mär 02, 2010 8:53 am
Wohnort: Berlin Bohnsdorf (Südost)
Gesammelte Kronkorken: 13000
Sammelgebiete / Kind of caps: alles ausser RZ und Innendrucke, besonders Nicht-Biere

Vorherige

Zurück zu Sammelsurium / Archive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste